Rundschreiben 01/2016

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kunstfreunde,

die Tage werden wieder länger, und es wird wärmer, eine Jahreszeit, in der sich langsam
der Abschied des Winters ankündigt und der Frühling lässt nicht länger auf sich warten.
Wir hoffen, dass Sie den Winter bei bester Gesundheit überstanden haben und sich auf die warmen Tage freuen.

Eine wichtige Basis für die Vereinsarbeit sind nicht nur die Mitgliedsbeiträge, sondern auch
Spenden, die unsere Projekte unterstützen. Im Namen des Vorstandes möchte ich mich bei denjenigen, die unserem Aufruf gefolgt sind, herzlich bedanken. Ihre finanzielle Hilfe ist
eine große Unterstützung für den organisatorischen Ablauf unserer nächsten Ausstellung und
die Fortsetzung unserer Arbeit.

Die diesjährige Mitgliederversammlung wird am Mittwoch, dem 09. März, ab 16:00 Uhr
Im Cronstetten-Haus, Speicherstrasse 39-47, Frankfurt, stattfinden. Wir freuen uns auf
Ihre Teilnahme. Einladungen dazu sind hier beigefügt.

Nach dem Besuch der Ausstellungen „Karl Schmidt Rottluf“ im Museum Wiesbaden,
„Sturm Frauen“ in der Kunsthalle Schirn und „Maniera“ im Städelmuseum wird die Museum-
gruppe am 27. April 2016, wieder in Wiesbaden, die Ausstellung „Aus dem Neunzehnten – Von Schadow bis Schuch“ besuchen. Einladungen werden den Mitgliedern der Museumgruppe gesondert zugehen.

Wir feiern in diesem Jahr den 100. Todestag des Malers, Zeichners und Bildhauers Fritz
Boehle (1873-1916). Aus diesem Anlass werden wir am Samstag, dem 7. Mai 2016, seine
Geburtsstadt Emmendingen, nicht weit von Freiburg entfernt, besuchen. Dort werden wir das Geburtshaus Fritz Boehles besichtigen und die Möglichkeit haben, Gemälde des Künstlers zu sehen, die bisher in Frankfurt noch nicht gezeigt wurden. Je nach Teilnehmerzahl werden wir entscheiden, ob wir mit einem gemeinsamen Bus, mit dem eigenen Auto oder mit dem Zug fahren werden. Interessierte Personen bitten wir bis zum 15. März 2016 sich unter der Telefonnummer 06102-26223 oder mit E-Mail: daria.heller@ gmx.de anzumelden.

Am Samstag, dem 11. Juni 2016, werden wir mit den Bewohnern des Cronstetten-Hauses
die Stadt Fulda und das Schloss Fasanerie besuchen. Dort ist ein großer Teil der Kunstsammlung des Hauses Hessen ausgestellt. Auch dazu möchte ich Sie bitten, Ihre Teilnahme bis zum 15. März 2016 zu melden.

Wir freuen uns, dass der Vorstand in diesem Jahr sich für eine Exkursion vom 15. bis
18. September nach Wien entschieden hat. In den vier Tagen werden wir, unter anderen,
die Albertina, Schloss Belvedere mit Gustav Klimts größter Sammlung, darunter der weltbe-
rühmte „Kuss“ und das Wiener Secessionsgebäude mit der Ausstellung „Vom Ende zum
Anfang: Seurat, Signac, Matisse und Picasso: Stationen und Sonderwege des Pointil-
Iismus“ besuchen.

Verbindliche Anmeldungen zu diesem Vorhaben bitte ich Sie, bis zum 15. März 2016 schriftlich, unter Benutzung des beigefügten Formulars, mir zu zusenden

Sobald das Wetter wärmer wird, werden wir das Atelier unserer Malerin, dem langjährigen Mitglied des Vereins, Frau Helga Barth, in Schotten besuchen. Anmeldungen werden bis zum 15. März 2016 erbeten. Der genaue Termin wird noch mitgeteilt.

Die Mitgliedsbeiträge werden im Monat April eingezogen. Für diejenigen, die keine Einzugs-
Ermächtigung haben, wollen wir noch an unsere IBAN Nr. erinnern:

DE14 5001 0060 0165 1336 02

Gerne geben wir Ihnen, wie immer, die Auktionstermine der Auktionshäuser Döbritz und Ar-
nold für die Monate März, April und Juni 2016 bekannt:

Auktionshaus Döbritz: (Tel: 069-287733), Braubachstr.10, 60311 Frankfurt.
184.Kunstauktion am Samstag, dem 12.. März 2016.
19. Hafen-Auktion am Samstag, dem 16.April 2016.
185. Kunstauktion am Samstag, dem 11. Juni 2016.

Auktionshaus Arnold: (Tel: 069-282779), Bleichstr. 40-42, 60313 Frankfurt
Schmuck, Uhren und Münzen, am Samstag, dem 5. März 2016.
Alte Kunst und Antiquitäten, am Samstag, dem 30. April. 2016.

Wir wünschen Ihnen schöne Frühlings- und Ostertage.

Mit freundlichen Grüßen

Daria Bottero-Heller Willi Müller
1. Vorsitzende 2. Vorsitzender

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.